Gesangsunterricht für Kinder und Erwachsene in München

Wir sind wieder ganz persönlich für Sie da. Seit 11.05.2020 dürfen Musikschulen in Bayern unter Hygieneauflagen wieder öffnen. Damit der Gesangsunterricht in Zeiten von Corona unter sicheren Bedingungen stattfinden kann, setzen wir alle erforderlichen Hygienemaßnahmen um.

Gesangsunterricht: die Stimme als Instrument kennenlernen​

Gesang ist eine kulturelle Universalie – es gibt keine Kultur auf der Welt, in der es nicht auch Gesang gäbe. Die Stimme als natürliches Instrument zu nutzen, ist uns also quasi in die Wiege gelegt. Anders als man zunächst glauben mag, ist beim Singen nicht bloß die Stimme beteiligt: Der ganze Körper ist beim Singen in Aktion. Neben der bloßen Freude am Singen ist es auch das Gefühl, den eigenen Körper als Resonanzraum zu erleben, den Menschen als ausgesprochen angenehm empfinden. Nun sollte natürlich das Ergebnis idealerweise auch noch schön klingen. Dafür gibt es Techniken, mit Hilfe derer man den stimmlichen Ausdruck systematisch verbessern kann.
Video abspielen

Gesangsunterricht – unser Konzept

Unser Unterricht richtet sich an alle, die Freude am Singen haben und ihre Fähigkeiten ausbauen möchten. Bei uns arbeiten hochqualifizierte Gesangslehrer/innen, die auf die von ihnen angebotenen Genres spezialisiert sind und so ganz gezielt am musikalischen Ausdruck für das jeweilige Genre arbeiten können. 

Nichts ist wichtiger für den Gesang, als dass der Sänger entspannt ist. Unsere Unterrichtsräume bieten eine angenehme Atmosphäre, in der sich die Schüler ungestört fühlen und gerade Anfänger angstfrei singen können. Unsere Räume sind alle mit einem Klavier ausgestattet, so dass sich Schüler selbst begleiten oder von unseren Lehrern begleiten lassen können.

Jetzt neu: Online Vocal Coaching per Skype-Videoübertragung

Unsere Dozeten bieten schon seit vielen Jahren Gesangsunterricht auch online per Videoübertragung an. Insbesondere in der momentanen Situation ist es für viele Schülerinnen und Schüler ein großer Mehrwert, den Gesangsunterricht bei Bedarf bequem von zu Hause aus wahrnehmen zu können. 

Dabei müssen nur zwei Voraussetzungen erfüllt sein. Erstens sollte der Schüler über eine stabile Internetverbindung verfügen und zweitens sollte er ein Smartphone oder besser noch ein Tablet oder einen Laptop mit einem größeren Bildschirm als Übertragungsmedium verwenden können. 

Wie läuft der Online Gesangsunterricht ab? Ihr persönlicher Vocal Coach vereinbart mit Ihnen einen Termin für den Online-Gesangsunterricht. Sie werden dann anschließend zum vereinbarten Termin mittels der vereinbarten Videokonferenzsoftware (z. B. Skype) kontaktiert und schon kann der Unterricht losgehen!

Wenn Sie neugierig geworden sind und den Online-Gesangsunterricht gerne einmal ausprobieren möchten, vereinbaren Sie gerne einfach eine kostenlose Online-Probestunde! Das würde uns sehr freuen!

Gesangsunterricht für verschiedene Genres

Vielleicht fragen Sie sich, warum im Gesangsunterricht das Genre eine Rolle spielt. Ist denn nicht Singen gleich Singen? Schon. Doch verschiedene Genres – z.B. Oper, Jazz, Rock/Pop – nutzen verschiedene Techniken, um den für das Genre charakteristischen Klang der Stimme zu erzeugen. Zwar gibt es Techniken, die genreunabhängig gelehrt werden und praktisch überall zum Einsatz kommen. Dennoch hat jedes Genre seine Eigenarten, denen man in einem spezialisierten Gesangsunterricht am besten Rechnung tragen kann. Im Bereich Gesang konzentrieren wir uns derzeit vor allem auf die Genres Rock/Pop sowie Jazzgesang. Doch auch klassischer Gesangsunterricht ist bei uns möglich.

Rock/Pop-Gesang

Der Gesangsunterricht im Genre Rock/Pop richtet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler, die Popularmusik singen möchten. Mit Gesangsunterricht im Bereich Rock/Pop kann man die verschiedensten Genres der Popularmusik abdecken, angefangen natürlich bei ganz klassischem Pop über Chanson bis hin zu Rockmusik. Geeignet ist dieser Unterricht vor allem für diejenigen, die keinen klassischen Musikformen wie Kunstlied oder Oper singen möchten, aber sich auch nicht notwendigerweise auf ein Subgenre der Popularmusik festlegen möchten. Schwerpunkte des Unterrichts können dann mit der Lehrkraft persönlich abgestimmt werden.

Jazz-Gesang

Das eine Kriterium dafür, was Jazzgesang ausmacht, gibt es nicht. Oft wird gesagt, dass der Jazzsänger seine Stimme wie ein Instrument einsetze – das sicher richtig, gilt aber im Prinzip für Gesang überhaupt. Treffender ist es, zu sagen, dass es im Jazzgesang viel um Improvisation geht. Sie kann sich zum Beispiel in einer besonderen Form der Phrasierung, in spontanen Abwandlungen der Melodie zeigen. Um dem Gesang die spezifische „Jazzfärbung“ zu verleihen, gibt es bestimmte Techniken, die man im Gesangsunterricht gezielt erlernen und üben kann. Wer Jazz singen möchte, ist also in einem Unterricht, der das Genre und seine Besonderheiten von Anfang an in den Mittelpunkt rückt, am besten aufgehoben.

Die Probestunde ist kostenlos.

Wer kann singen lernen?​

Wer kann singen lernen?​

Es klang ja schon an: Wir glauben, dass wirklich jeder singen lernen kann – natürlich sind die individuellen Grenzen und Lernkurven unterschiedlich; doch jeder kann es mit Training schaffen, seinen Gesang deutlich zu verbessern. 

Wer zweifelt, ob er singen lernen kann, sollte sich vergegenwärtigen, dass die Stimme tatsächlich ein Instrument wie jedes andere ist. Weil sie in unserem Körper ist, neigen wir dazu, zu denken, dass wir doch schon wissen, wie man sie richtig nutzt – immerhin kommt sie ja auch täglich zum Einsatz, nicht wahr? Doch auch wenn wir unsere Stimme im Alltag immer nutzen, nutzen wir sie doch zu ganz anderen Zwecken und auf ganz andere Weise. Darum ist, wie auch das Erlernen jedes anderen Instruments, das Singenlernen ein langer Weg, der Übung und Einsatz erfordert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie am besten jetzt sofort Kontakt auf und machen Ihren Termin für einen Probeunterricht!

Unsere Gesangslehrerinnen

Die Probestunde ist kostenlos.